Zahnärztliche Schlafmedizin

Schnarchen ist ein oft unterschätztes schwerwiegendes Phänomen, das nicht nur den Partner am erholsamen Schlafen hindern kann, sondern den Betroffenen selbst auch. Die bisweilen erhebliche Geräuschentwicklung verhindert die so wichtigen tiefen, Erholung bringenden Schlafphasen – Tagesmüdigkeit und Erschöpfung können die Folge sein. Nicht zu vernachlässigen ist für den Betroffenen selbst die mögliche Schlafapnoe (Atemaussetzer), die zu einer erheblichen Sauerstoffunterversorgung führen kann.

Dr. Iris White ist Spezialistin auf diesem Gebiet und behandelt in enger Zusammenarbeit mit HNO- und Schlafmedizinern erfolgreich ruhestörendes Schnarchen sowie leichte bis mittelgradige Apnoen. Die im Meisterlabor hergestellten hochwertigen Unterkieferprotrusionsschienen halten beim Schlafen den Unterkiefer, die Zunge und das Gaumensegel vorn. Der Rachenraum bleibt weit geöffnet und wird stabilisiert, sodass Sie und Ihr Partner nachts wieder ruhig und sicher schlafen können! Dieses Verfahren ist unkompliziert und ersetzt die herkömmliche Apnoemaske.

Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin wissen wir aus Erfahrung, dass eine effiziente und sichere Therapie nur von einem gut zusammenarbeitenden Expertenteam durchgeführt werden kann.